Tegernsee Kitchen

Foodblog von Anya Schmidt-Rüngeler


Der Weg zur Food-Bloggerin - Infos von der Webseite https://tegernseekitchen.de/


Vor 3-4 Jahren konnte ich mir nicht vorstellen, dass ich mal mit einem Blog und Social Media substanziell Geld verdienen würde. Gewünscht habe ich es mir, das schon länger. Als Ausweg aus einer starren Arbeitswelt, die wenig Raum zum Atmen und Ausprobieren gab. Was man tun sollte haben andere vorgegeben, das hat man umgesetzt oder weitergegeben an andere. Ein recht alltäglicher Ablauf in unserer heutigen Arbeitswelt. Abläufe aus denen viele heraus wollen, aber sich den Weg dahin nicht ausmalen können.

Den Schritt in eine neue berufliche Welt zu wagen ist häufig von Sorgen und Ängsten begleitet. Vor allem, wenn die berufliche Ziellinie erst seit ca. 10 Jahren in irgendeiner Form besteht –– das Bloggen. Nicht nur, dass dieser Bereich sehr neu ist, er wird sicherlich von vielen nicht als ernstzunehmenden Beruf gesehen. Dass es viel Hingebung, Disziplin, Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen bedarf, um sich in diesem Feld einen Namen zu machen, versteht sich denke ich von selbst –– es unterscheidet sich da keineswegs von einer anderen Selbstständigkeit.


Weiterlesen: https://tegernseekitchen.de/blog/2021/7/31/der-weg-zum-food-blogger


https://tegernseekitchen.de/

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen